Form In Place - elektrisch leitfähige HF-Dichtungen

Kombi-Dichtung    Beschreibung

Die Form In Place Kombi-Dichtung ist bezüglich ihrer bestechenden Merkmale besonders interessant. Die Kombi-Dichtung besteht aus einem weichen, nicht leitfähigen Silikonkern, der mit einer leitenden Außenhaut ummantelt wird. Sie wird mit einem verfahrbaren X-Y-Z-Dosiersystem prozesssicher in einem Arbeitsgang auf die Dichtungsfläche eines Gehäuses dosiert. Dort härtet sie bei Raumtemperatur zu einer elektrisch leitfähigen, weichen und elastischen Kombi-Dichtung aus. Die niedrige Shore A Härte des patentierten Kombi-Aufbaus erzeugt beim Zusammenbau des Gehäuses geringe Gegenkräfte und gleicht große Gehäusetoleranzen aus. Die weiche Kombi-Dichtung trägt besonders bei Kunststoffgehäusen zur Formerhaltung bei. Die im Vergleich zur Vollmaterial-Dichtung kleineren Montagekräfte verringern den Einsatz von Befestigungsschrauben.

Alternativ kann die Dichtung zur späteren Weiterverarbeitung auf Folie dispenst werden. Ein direktes Dispensen auf Leiterplatten ist auch möglich.

Dosierstationen als Insellösungen oder als integraler Bestandteil in Ihrer Fertigungslinie werden von uns geplant, angeboten und projektiert. Die angebotene Maschine kann neben dem freiprogrammierbaren Dispenser, Transporteinrichtungen sowie Magazin-Einheiten Ihrer Gehäuseteile beinhalten.
Die Maschine kann
inline" in Ihre Fertigungsstraße integriert werden.

elektrisch leitfähige Dichtung,Kleber,Pasten,homogene,beschichtete,gestrickte,umstrickte,gestanzte,Voll,Vollmetall,Form In Place,Folie,Dispenser,HF,Kombi,Rund,Rechteck,Platten,Schnur,Schaum,Schlauch,Gestrick,Stecker,Silikon,Elastomer,Wärmeleitscheiben