Form In Place   elektrisch leitfähige HF-Dichtungen

Profildichtung   Beschreibung

Die profilgeformte HF-Dichtung (Form In Place) ist bezüglich ihrer bestechenden Merkmale besonders interessant. Die HF-Dichtung wird mittels einer profilierten und drehbaren Dosiernadel in einem verfahrbaren X-Y-Z-Dosiersystem prozesssicher in einem Arbeitsgang auf die Dichtungsfläche eines Gehäuses dosiert. Dort härtet sie bei Raumtemperatur zu einer elektrisch leitfähigen HF-Dichtung aus. Durch den Einsatz der profilierten und drehbaren Dosiernadel ist es z.B. möglich, Dichtungen auf Ihr Gehäuse aufzutragen, deren Querschnitt im Vergleich zu einer herkömmlichen runden Dosiernadel ein besseres Höhe:Breite-Verhältnis bietet.

Querschnitte von Dichtungen mit Profilnadel dispenst

Querschnitt einer Dichtung
mit herkömmlicher
Rundnadel dispenst


Durch das maschinelle, produktionssichere Auftragen der profilgeformten HF-Dichtung reduzieren sich die Herstellungskosten. Der geringere Verbrauch von leitfähigen Materialien trägt erheblich zur Ersparnis bei.

Alternativ kann die Dichtung zur späteren Weiterverarbeitung auf Folie dispenst werden. Ein direktes Dispensen auf Leiterplatten ist auch möglich.



In Dienstleistung dispensen wir mit unseren Maschinen Ihre individuelle HF-Dichtung direkt auf Ihr Gehäuseteil, Folie oder Leiterplatte.

disp animation


Dosierstationen als Insellösungen oder als integraler Bestandteil in Ihrer Fertigungslinie werden von uns geplant, angeboten und projektiert. Die angebotene Maschine kann neben dem freiprogrammierbaren Dispenser, Transporteinrichtungen sowie Magazin-Einheiten Ihrer Gehäuseteile beinhalten.
Die Maschine kann „inline“ in Ihre Fertigungsstraße integriert werden.

 







Sie erreichen uns:    
NEUHAUS Elektronik GmbH   Tel. +49 (0)30 - 497 695 - 0
Drontheimer Str. 21   Fax +49 (0)30 - 497 695 - 30
D - 13359 Berlin   Email: Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie eine E-Mail!